Aktuelles

Herbert Hug weitere fünf Jahre an der Spitze

Für Kontinuität an der Spitze der Zimmerer-Innung Freiburg sorgt Herbert Hug, Zimmerermeister aus Oberried. Bei der Versammlung der Zimmerer-Innung am Donnerstag entfielen alle Stimmen auf ihn. Weiterer wichtiger Punkt war die Verabschiedung langjähriger Vorstandsmitglieder und die Beratung zum Haushalt.

 

Bei der Innungsversammlung der Zimmerer-Innung Freiburg am Donnerstag wurden die Weichen für die weitere Zukunft gestellt. Die Freude beim Wahlausschuss unter Leitung von Niklas Ruff (GF Zimmerer-Innung Freiburg) und den Vertretern der Friedrich Weinbrenner Gewerbeschule war groß, da sich Herbert Hug erneut für das Amt des Obermeisters zur Verfügung stellte: Er wurde einstimmig und damit für weitere fünf Jahre in seinem Amt bestätigt.

Einstimmig wählten die Anwesenden auch den Marcher Zimmerermeister Simon Gerspacher zum stv. Obermeister, da der bisherige Amtsinhaber Jürgen Wenz (Bad Krozingen) nicht mehr zur Verfügung stand.

Auch Patrick Ott (Breisach-Gündlingen) sorgt für Kontinuität - nach 2016 ist er erneut zum Lehrlingswart gewählt worden. Unterstützt wird er dabei von Georg Buttenmüller aus Au (1. stv. Lehrlingswart) und dem Bollschweiler Gerhard Heine (2. stv. Lehrlingswart). Weitere Beisitzer des Vorstandes sind Werner Imm (Hartheim), Wolfgang Rombach (Kirchzarten) und Josef Faller (Wittnau). Benedikt Hassler (Freiburg) und Jonas Weigl (Münstertal) übernehmen das Amt des Kassenprüfers fürs Geschäftsjahr 2021.

Verabschiedung langjähriger Vorstandsmitglieder:

Nach langen Jahren des Engagements bedankte sich die Innung bei vier langjährigen Vorstandsmitgliedern.

  • Jürgen Wenz (Wolf Holzbau, Bad Krozingen) - seit 1996 Vorstandsmitglied und von 2013 bis 2021 stv. Obermeister.
  • Walter Fischer (Kirchzarten) - Vorstandsmitglied seit 1996.
  • 36 Jahre im Vorstand der Innung war Armin Hassler (Freiburg) aktiv.

Rainer Hoch (Sölden) war seit 1985 Vorstandsmitglied. Darüber hinaus war Hoch von 1996 bis 2016 Lehrlingswart.

 

Aktuelle Situation auf dem Holzmarkt

Die Baubranche steht aktuell vor außergewöhnlichen Herausforderungen. Die Auftragsbücher sind voll, die Nachfrage ist groß und doch blicken viele unserer Zimmerer mit großer Sorge auf die kommenden Wochen und Monate. Der Grund ist ein massiver Mangel von Baustoffen und Materialien und in Folge dessen exorbitante Preissteigerungen sowie lange Lieferzeiten. Betroffen sind beispielsweise Dämmstoffe, Folien, Abdichtungen und vor allem Holz. Letzteres macht insbesondere unseren Zimmerei- und Holzbaubetrieben aus unserer Innung stark zu schaffen.

Grund für die hohen Preise ist die weltweit große Nachfrage nach dem umweltfreundlichen und nachhaltigen Baustoff Holz. Vor allem in den USA scheint der Holzhunger aufgrund von Lieferproblemen mit Kanada unersättlich. Ebenfalls in Fernost findet das europäische Holz zahlungskräftige Abnehmer. Volle Auftragsbücher und fehlendes Baumaterial könnten die hiesige Holzbaubranche jedoch nachhaltig schädigen und die 2018 ausgerufene Holzbau-Offensive der Landesregierung Baden-Württemberg unterlaufen.

Am 07. Mai 2021 fand hierzu ein persönlicher Austausch von unserem angeschlossenen Verband Holzbau Baden e.V. statt.

Gerne stellen wir Ihnen das Video zur Verfügung:

https://www.youtube.com/watch?v=0JwTL0XqwX8

Weihnachtsgrüße der Zimmerer-Innung Freiburg

Ein äußerst chaotisches Jahr neigt sich dem Ende.

Eine Innung lebt von der direkten Kommunikation, den Veranstaltungen und dem gemeinsamen Miteinander. Bedauerlicherweise waren wir dieses Jahr gezwungen, einige Maßnahmen zu treffen, die wir so nicht gewohnt sind.

Wir blicken auf viele abgesagte Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Messen und Seminare zurück. Ebenso aber umso mehr auf das, worauf es wirklich im Leben ankommt:

Familie, Gesundheit und Nächstenliebe.

Dennoch muss man sagen, dass es unsere Branche nicht so schlimm getroffen hat, wie z.B. die Hotel-, Restaurant- und Veranstaltungsbranche. Hier sollten wir uns sehr glücklich schätzen, auch wenn abzuwarten bleibt, wie sich das erste Quartal 2021 entwickeln wird.

Wiederum sehr hart getroffen hat es uns, dass wir zum ersten Mal in der Geschichte der Zimmerer-Innung Freiburg den Jahresausklang nicht durchführen konnten. Die Infektionszahlen sprechen leider für sich und jeder einzelne von uns muss seit Monaten auf die schönen, spontanen Dinge des Lebens verzichten. Umso wertvoller, dass wir wenigstens die Weihnachtsfeiertage in den Kreisen unserer Familien feiern dürfen.

Als kleine Weihnachtsgeste stellen wir unseren 40 Mitgliedsbetrieben bedruckte Alltagsmasken zur Verfügung. Jeder Betrieb erhält 10 kostenlose Exemplare. Wir hoffen, wir konnten Ihnen damit wenigstens ein kleines Lächeln in Ihr Gesicht, hinter der Maske zaubern und freuen uns bereits jetzt schon auf das Jahr 2021, am liebsten ohne Corona und ohne weitere Einschränkungen.

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Festliche Grüße

Ihre

ZIMMERER-INNUNG FREIBURG

Veranstaltungen 2020

Aufgrund der aktuellen Lage können wir noch keine genauen Angaben hinsichtlich kommender Termine und Veranstaltungen machen.

Sobald uns die Politik ,,grünes Licht'' gibt, informieren wir Sie über kommende Termine und Veranstaltungen.

Abgesagt wurden:

  • Frühjahrs- und Vorstandssitzung
  • Innungsversammlung
  • Breisacher Weinfest
  • Weihnachtsfeier

Die innungsinternen Veranstaltungen werden zu gegebenen Zeitpunkt nachgeholt.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

JobStartBörse 2020

Bei der diesjährigen JobStartBörse, vom 15. - 16.01.2020, war die Zimmerer-Innung Freiburg selbstverständlich auch dabei.

Unsere Zimmererlehrlinge und vor allem August Faller (Zimmerei Faller - Wittnau) verkörperten das Zimmererhandwerk in Form von einer lebendigen Werkstatt. Ein großer Dank geht an Herrn Faller, der die Zimmerer-Innung Freiburg damit sehr unterstützt und den Zimmererberuf ausgezeichnet verkörpert hat.

Wir freuen uns bereits auf den Tag des Handwerks!

Zimmerer-Innung Freiburg jetzt auch bei Facebook

Seit geraumer Zeit ist unsere Zimmerer-Innung Freiburg auch auf Facebook vertreten. Folgen Sie unserer Seite um keine aktuellen Termine und Neuigkeiten zu verpassen. Sie werden nach jeder Veranstaltung mit ausreichend Fotos und Statements versorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. https://www.facebook.com/InnungFreiburg/

Breisacher Weinfest 2019

Auch dieses Jahr errichtet die Zimmerer-Innung Emmendingen zusammen mit unserer Innung einen massiven Holz-Pavillon, der selbstverständlich einem allgemeinnützigen Zweck gespendet wird. Dieses Jahr erhält der Männergesangsverein Merdingen das Bauwerk. Besonders freuen wir uns auf das Richtfest am Freitag, den 30. August 2019 und Samstag, den 31. August 2019. Umfangreiches Informationsmaterial wird für Sie ausgelegt sein. Freuen Sie sich auf  interessante Gespräche und ein harmonisches Weinfest. Wir freuen uns!

Lehrstelle ab dem 01. September 2019   

Zimmerei Gumpert GmbH & Co. KG
Glänzerweg 7
79241 Ihringen

hat ab dem 01. September 2019 eine Lehrstelle zu vergeben.

Bewerbungen bitte an die oben genannte Adresse oder telefonischen Kontakt unter: 07668 - 1024

 

Job-Start-Börse 2019

Am 5. und 6. Juni findet auf der Freiburger Messe die Job-Start-Börse 2019 statt. Wir als Zimmerer-Innung            Freiburg sind ebenfalls auf der Messe vertreten und freuen uns Ihnen unsere vielfältigen Angebote für die duale Berufsausbildung, das Praktikum sowie schulische Aus- und Weiterbildung vorzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: www.jobstartboerse.de

 

Tag des Handwerks

Am Samstag, 15. September 2018 wird in ganz Deutschland der jährlich stattfindende Tag des Handwerks mit vielen tollen Aktionen Rund ums Handwerk gefeiert.
Die Zimmerer-Innung Freiburg ist mit einem Markstand und einer offenen Werkstatt auf dem Platz der Alten Synagogo in Freiburg von 10.00 - 15.00 Uhr vertreten. Bei der offenen Werkstatt haben die Besucher die Möglichkeit jungen Zimmerern bei Ihrer Arbeit zuzuschauen und Fragen zu stellen. Die Zimmerer-Innung Freiburg freut sich auf zahlreiche Besucher.


Weinfest Kaiserstuhl+Tuniberg in Breisach

Bereits zum 15. Mal beiteiligten sich die Zimmerer-Innungen Freiburg und Emmendingen gemeinsam am Weinfest von Kaiserstuhl und Tuniberg, das vom 31. August bis zum 03. September in Breisach stattfand. Jedes Jahr wird speziell dafür ein neuer Pavillon aufgerichtet, der nach der Veranstaltung an einen sozialen Verein gespendet wird.
Der Zimmererklatsch am Freitag, die täglichen Richtsprüche von Zimmermännern auf dem Dach des Pavillions und auch die offene Werkstatt fanden bei den Besuchern des Weinfestes großen Anklang.

Im Vorfeld an die Veranstaltung ist in der BZ am Sonntag ein Artikel unter der Überschrift "Zimmern für den guten Zweck" erschienen. Den vollständigen Artikel können Sie unter folgenden Link abrufen:

Zimmern für den guten Zweck veröffentlicht am So, 26. August 2018 auf badische-zeitung.de 


Neue Innungsgeschäftsstelle ab 01.01.2018

Seit 01.01.2018 ist die Geschäftsstelle der Zimmerer-Innung Freiburg unter folgender Adresse erreichbar:

Zimmerer-Innung Freiburg
Munzinger Straße 10
79111 Freiburg

Tel.: 0761/154315-26
Fax: 0761/154315-30

Mail: info(at)zimmererinnung-freiburg.de

Ansprechpartner ist Herr Niklas Ruff

Leis­tun­gen

Schwer­punkte

Mit­gli­eder

Vor­teile nutzen

Aus­bil­dung

Beruf mit Zu­kunft

Stellen­angebote

Karriere­chancen

Berufsbilder

Berufs­bilder

Zimmerer/Zimmerin

Wie sieht das Be­rufs­bild aus, wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es....

Ansprechpartner bei der Zimmerer-Innung

Ansprech­partner

Übersicht

Sie haben ein An­lie­gen - wir hel­fen Ihnen ger­ne wei­ter....

Aktuelles - Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Wichtige Ver­an­stal­tun­gen und Ter­mi­ne - nicht ver­pas­sen....

Link zum Login für Mitglieder

Log-in

für Mitglieder

Inhalts­be­reich für Mit­glie­der....